Aktion Hoffnung am 25. Mai 2019

Am Samstag, 25. Mai 2019 findet die jährliche Altkleidersammlung „Aktion Hoffnung“ im Dekanat Esslingen-Nürtingen und damit auch in unserer Kirchengemeinde statt. Gesammelt werden gebrauchte und gut erhaltene Kleidung und Schuhe. Die Aktion Hoffnung verwertet die gesammelten Textilien nach den strengen Kriterien des Dachverbands FairWertung und unterstützt mit den Erlösen Entwicklungshilfeprojekte in den Ländern des Südens und Bildungsprojekte in der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Ein größerer Teil der Erlöse fließt wieder in das Dekanat Esslingen-Nürtingen zurück und wird dort für entwicklungsbezogene Aktivitäten verwendet.

Ein Teil der Kleidung wird auch von der Sammelzentrale Laupheim aus direkt an kirchliche Partner verschickt. In diesem Sommer sind unter anderem Versendungen an eine Einrichtung für Bedürftige in Santiago de Chile sowie an die Caritas in Angola geplant. Eine zusätzliche Hilfslieferung wird an die Caritas in Burundi gehen.

Säcke zur Sammlung sind in den Kirchen ausgelegt. Sie können aber auch eigene wetterfeste Säcke verwenden. Da die Kleider am Samstag bereits abgeholt werden und zuvor zusammengetragen werden müssen, bitten wir, die Kleidersäcke bis spätestens Mittwochabend, 22. Mai in den Kirchen bzw. in deren Vorräumen abgelegt zu haben.