Rückblick Bonifatiusfest

Das Bonifatiusfest in und bei unserer kath. Kirche in Aichschieß ist uns jedes Jahr Anlass zu Feier und Dank. So konnten wir auch am Sonntag, 7. Juli, wieder das Kirchenpatrozinium begehen mit vielen, die gekommen waren, um Gottesdienst und gemeindliche Begegnung zu feiern. Nach einem festlichen Gottesdienst, der vom Kirchenchor mitgestaltet wurde, war bereits alles für ein frohes und gemütliches Mahl unter Zelten und im Gemeindesaal gedeckt und bereitet. Das Wetter spielte mit, so wie auch „der kloine Haufa“ aus Baltmannsweiler mit zünftiger Blasmusik zur Unterhaltung mit- und aufspielte. An einem reich gedeckten Brunch-Buffet konnte sich jede und jeder an Speisen bedienen, wie es einem gerade nach Lust und Appetit zumute war. Nur lobende und zufrieden gesättigte Stimmen konnte man hören und eine fröhlich-sonntägliche Unterhaltung an den gut besetzten Tischen und Bänken.

Allen, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben, besonders auch der Jugend, danken wir auch an dieser Stelle nochmals herzlich. Danken möchten wir allen, die gekommen waren, um das Kirchenpatrozinium mitzufeiern, und die durch Gebet und Gemeinschaft ein wirkliches Fest daraus werden ließen.