Dekanatstag am 12. Oktober in Wernau

Ein gemeinsames, buntes Fest aller Seelsorgeeinheiten und Einrichtungen schließt den pastoralen Entwicklungsprozess „Kirche am Ort – Kirche an vielen Orten gestalten“ ab und zeigt, wie vielfältig Kirche an vielen Orten ist. Ob Spontanchor, Erzählzelt oder Eheparcours – ein vielfältiges und buntes Programm erwartet Sie. Los geht es um 14.00 Uhr im Quadrium mit Weihbischof Matthäus Karrer, Dekan Magino und vielen weiteren Gästen. Von 15.30 bis 17.00 Uhr gibt es auf der Kirchenmeile zwischen St. Magnus, Quadrium, St. Lukas und St. Erasmus für Groß und Klein, Alt und Jung vieles zu entdecken und auszuprobieren. Mit einem Gottesdienst um 17.15 Uhr endet der Tag – fast; denn ab 19.00 Uhr laden die Maulflaschen mit ihrem Programm „Wer`s glaubt“ zum Lachmuskeltraining ein. Infos unter

https://dekanat-es-nt.drs.de/12-oktober.html