Offener Gesprächsabend am 15. Februar

Nach dem erfreulich großen Interesse am ersten Gesprächsabend über mögliche Gründe für die hohe Zahl an Kirchenaustritten, für das anhaltende Desinteresse an gottesdienstlichen Angeboten und für das sinkende Ansehen der Kirche(n) allgemein, findet am 15. Februar 2020 um 19:00 Uhr im kath. Gemeindezentrum in Aichwald-Aichschieß ein weiterer Gesprächs- und Diskussionsabend statt. Wir wenden uns hier ganz besonders an diejenigen, die auf Distanz oder gar Ablehnung zur Kirche gegangen sind. Gerade von Ihnen wollen wir wissen, was Sie an der Kirche stört und womit Sie nicht einverstanden sind. Jede und jeder ist herzlich willkommen.

Ein dritter Gesprächsabend ist dann für den 14. März in Baltmannsweiler vorgesehen. Dann soll auch versucht werden, die geäußerten Meinungen und Beurteilungen zu bündeln und ggf. an die Kirchenleitung und an die Adresse des zurzeit stattfindenden „Synodalen Wegs“ weiterzureichen. Die Gespräche leiten und moderieren Elmar Kober und Ernst Metzler.